Positionspapier – Fehlversuche

Bist du auch der Meinung, dass Fehlversuche nicht als Mittel zur Qualitätssteigerung im Studium verwendet werden dürfen?
Wir setzten uns für dein Anliegen ein und haben dieses Semester ein Positionspapier erarbeitet, dass wir auch dem Dekanat unterbreitet haben.

Wir fordern:
Fehlversuche sollen nur noch für nicht bestandene Pflichtmodule erteilt werden können. Eine allfällig angestrebte Qualitätssteigerung im Studium ist nicht durch ein strengeres Fehlversuchssystem zu erreichen. Fehlversuche sind lediglich dazu da, dem Studenten zu zeigen, ob er für das entsprechende Studium geeignet ist oder nicht.

Fehlversuche

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.