Zürcher Studierende

Um Austauschstudierenden den Einstieg in das Studium an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich zu erleichtern, sollen sie auf freundschaftlicher Basis von einem Jusstudent der Uni Zürich betreut werden. Der „Exchange-Buddy“ soll dem Austauschstudierenden eine Stütze im alltäglichen Leben sein, ihm für allfällige Fragen zur Verfügung stehen und einen freundschaftlichen Umgang mit ihm pflegen. Dabei soll der Kontakt zwischen Studenten der Uni Zürich und den Austauschstudierenden gefördert werden, da dies für beide Seiten enorm bereichernd sein kann. Dieser Austausch ermöglicht es, Sprachkenntnisse aufzufrischen, andere Kulturen kennenzulernen und Freundschaften rund um die Welt zu knüpfen.

Aufgaben

Als Exchange-Buddy bist du verantwortlich für die Betreuung von ca. 3 bis 4 Austauschstudierenden während mindestens einem Semester. Die Betreuung beinhaltet:

  • Vermittlung der grundlegenden Informationen zu Beginn des Semesters bezüglich des Lebens in der Stadt Zürich, dem Studium und der Uni im Allgemeinen.
  • Verfügbarkeit für allfällige Fragen während dem Semester per Mail, SMS oder persönlich. Dabei wäre es wünschenswert, wenn die Betreuung nicht bloss passiv sondern auch aktiv, durch Nachfragen etc., erfolgen würde.
  • Organisation von weiteren kleineren informellen Zusammentreffen der eigenen Gruppe von Austauschstudierenden, um den Austausch auch während des Semesters aktiv zu fördern.

Termine

Die Teilnahme an folgenden Events ist grundsätzlich obligatorisch, es ist aber auch möglich, Buddy zu werden, wenn an einem oder anderem Termin nicht teilnehmen kann. Bitte vermerke dies aber in deiner Anmeldung. Die Fakultät stellt jedem Buddy, welcher an beiden Events teilnimmt und am Ende des Semesters einen Feedback-Bogen ausfüllt, eine Bescheinigung über sein freiwilliges Engagement aus, welches z.B. als Beilage zum Lebenslauf bei Bewerbungen verwendet werden kann.

  • Willkommensevent am Samstag vor Semesterbeginn von 9:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr: Dieser beinhaltet einen gemeinsamen Brunch mit den Austauschstudenten und anschliessender Campus Tour (auf Englisch). Leider haben wir zurzeit die finanziellen Mittel nicht, euch diesen Brunch zu sponsern und müssen daher auch von euch Buddies CHF 5-10 dafür verlangen. Als SI Recht-Mitglied ist der Brunch gratis.
  • Infoveranstaltung für Austauschstudierende und Buddies in der ersten Semesterwoche um 18 Uhr, wo ihr insbesondere auch diejenigen Austauschstudierenden treffen könnt, welche nicht an den Willkommensevent kommen konnten.

Zusätzlich zu diesen zwei Events zu Beginn des Semester findet voraussichtlich auch ein monatlicher Stammtisch statt. Es wäre toll, wenn ihr an den einen oder anderen dieser Stammtische kommen könntet und eure Austauschstudierenden dazu motivieren würdet, zu kommen, da es eine gute Plattform ist, sich auszutauschen und den Kontakt über das ganze Semester zu pflegen und zu vertiefen.

Deine Vorteile als Buddy

Als Exchange-Buddy kannst du Freundschaften mit Studenten aus aller Welt knüpfen und erhältst einen Einblick in andere Rechtssysteme. Du kannst deine Sprachkenntnisse aktiv anwenden und erfährst, welche Schwierigkeiten ein allfälliger Austausch mit sich bringen kann, was dir dabei helfen kann, zu entscheiden, ob auch du einen Austausch machen möchtest und wenn ja, wohin.

Während des ganzen Semesters wirst du von den zuständigen Personen von SI Recht betreut und kannst bei Unklarheiten jederzeit auf sie zurückgreifen.

Interesse?

Die Anmeldung für das Frühlingssemester 2017 ist hier möglich. Wird würden uns freuen, dich als Buddy dabei zu haben!

Informationen in Echtzeit findest du in unserer Facebook Gruppe.

Bei weiteren Fragen kannst du dich jederzeit per E-Mail an buddyprogramm@sirecht.ch an uns wenden. Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

 

Kommentare sind geschlossen.