Podiumsdiskussionen & Vorträge

Wir organisieren immer wieder neue Vorträge über das Semester verteilt. Bald findest du hier neue Vorträge.

Vergangene Vorträge:

HS 19

  • Zukunft der Direkten Demokratie: Easyvote, der Fachverein Polito und der Fachverein SI Recht haben gemeinsam ein Podium zu den eidgenössischen Wahlen organisiert. Die Ständeratskandidierenden der grossen Zürcher Parteien haben über die Zukunft der Direkten Demokratie diskutiert. Debattiert wurden die Fragen mit: Daniel Jositsch (SP), Ruedi Noser (FDP), Roger Köppel (SVP), Marionna Schlatter (Grüne), Nicole Barandun (CVP), Tiana Moser (GLP) und Nik Gugger (EVP)

FS 15

  • Warum Gleichstellung auch Männersache ist: Zum zweiten Teil unserer Vortragsreihe zum Thema Gleichstellung begrüsste SI Recht lic. phil. Markus Theunert. Das Referat erläuterte, warum Gleichstellungsfragen auch Männer betreffen und wie die Gleichstellung zwischen den Geschlechtern nachhaltig verbessert werden kann. Dabei wurden auch rechtliche Aspekte angesprochen wie z.B. die gemeinsame elterliche Sorge.

HS 14

  • Warum Du (nicht) Professorin wirst: Frau Prof. Dr. iur. utr. Brigitte Tag, Präsidentin der Gleichstellungskommission, hielt einen Vortrag über Gleichstellung und über die Hürden, die die Lehre zu überwinden hat, um den Frauenanteil an der Universität zu steigern. Zudem erzählte sie von Ihrem eigenen Werdegang.
  • Train your Brain: Der Gedächtnistrainer Gregor Staub gab den Studierenden der UZH einen Einblick in verschiedene Memory-Techniken.
« 2 von 2 »

Kommentare sind geschlossen